Wir machen Weihnachtsferien! Wir wünschen allen unseren Kunden, Gästen und Freunden der KAFFEE-FABRIK schöne Festtage und einen gesunden und erfolgreichen Start ins Jahr 2019.
Bestellungen im Online-Shop die bis zum 18.12.2018 eingehen, werden noch vor den Ferien versendet, alle weiteren Bestellungen werden ab dem 02.01.2019 bearbeitet.
0

Kenia Gathiruini AA+

Stadt/Region: Kiambu County
Kooperative: Komothai Coffee Growers Cooperative Society
Anbauhöhe: 1.800m
Varietät SL28, SL34, geringer Anteil Ruiru 11
Aufbereitung: Fully washed und sonnengetrocknet
In der Tasse: Mittlerer bis Kräftiger Körper, komplexe fruchtige Noten dunkler Beeren, Spuren von braunem Zucker und Honig. Beim Abkühlen deutliche Noten von schwarzer Johannisbeere.

250g

500g

1000g

4,90€ Versand innnerhalb Deutschlands, ab 15€ kostenloser Versand. Übliche Lieferzeit 4-6 Tage.

Dieser Kaffee wird im Kiambu County in der Nähe der Stadt Karatina auf einer Höhe von über 1.800m angebaut. Bei einer durchschnittlichen Kaffeestrauchanzahl von 200 kümmern sich 830 Farmer um den Anbau. Die Kaffeepflanzen stehen auf sehr fruchtbarer Vulkanerde. Die Kaffeebohnen gehen nur größer als Screen 18 in den Export. Die Kooperative Konmothai hat über 9.900 aktive Mitglieder. Insgesamt werden heute über 170.000 kg Rohkaffee jährlich produziert. Der Anteil der aus Kiambu kommt beträgt 14% (23.800 kg)

In Kenia geht die Kaffeeaufbereitung auf die späten 1880iger Jahre zurück. Der Kaffee wurde ursprünglich von Französischen Missionaren eingeführt. Im Kiambu District startete der Kaffeeanbau in 1896. Diese Region bringt ideale Voraussetzung für den Kaffeeanbau mit. Der Boden ist Nährstoffreich und besteht primär aus Vulkanerde. Es gibt zwei Haupt- Regenzeiten. Einmal von März bis Mai eines Jahres und eine etwas kürzere Zeit rund um Oktober eines Jahres. Der Kaffee wird in einer frühen Erntesaison die von Mai bis Juli anhält und in einer späten Erntesaison von September bis Dezember geerntet. Der Rohkaffee wird in Nairobi gehandelt.

Kenia gilt im Bereich des Kaffeeanbaus als eines der Länder, die qualitativ extrem hochstehenden Kaffee produzieren. Die Kaffees sind zumeist mit komplexen Aromen gesegnet und zeigen eine großartige Ausgewogenheit zwischen feiner Süße, zarter Säure und dezenten fruchtigen Noten dunkler Beeren.   

A C H T U N G: Dieser Kaffee ist erst wieder um den Zeitbereich Mitte Juni 2018 erhältlich. Danke für das Verständnis.

Am besten geeignet für:

Geht auch mit:

Filterkaffee

In der KAFFEE-FABRIK wird Filterkaffee nach dem so genannten Gold Cup Standard zubereitet. Das bedeutet, dass sich die Menge der gelösten Stoffe in der Flüssigkeit zwischen 1,2% und 1,45% bewegt. Damit halten wir uns an eine Vorgabe der SCAE (Speciality Coffee Association Europe). Damit wird das optimale Aroma für den jeweiligen Kaffee in der Tasse gewährleistet. Wir überprüfen das regelmäßig mit einem Refraktometer. Um solche Messungen vorzunehmen, sind die Mengen exakt definiert, daher arbeiten wir mit 20g Kaffeepulver auf 300ml Wasser. Um den gewünschten Bereich der gelösten Stoffe zu erreichen, passen wir den Mahlgrad an. Dieser ist für jede Filterkaffeezubereitung, mit Ausnahme der Zubereitung über den Syphon, festgelegt. 

< weiter einkaufen